Ayurvedische Küche​

Im Ayurveda wird mit den Jahreszeiten gekocht. Meine Kurse vermitteln die Grundlagen der ayurvedischen Kochkunst für Menüs entsprechend der Doshas in den Jahreszeiten.

Erlebe eine sinnliche Auswahl an ayurvedischen Köstlichkeiten und genieße die exotischen Aromen und Geschmackserlebnisse der typischen, indischen Gewürze und Zutaten unter Einweisung in die Wirkungsweise auf die verschiedenen Konstitutionen.

Der Ayurveda strebt die Reinigung von Geist, Körper und Seele an. Durch einen Fragebogen kann – bei Bedarf – ein Hinweis auf die eigene, am stärksten vorherrschende, Konstitution (Vata, Pitta oder Kapha) erhalten werden. Es wird Grundlagen-Wissen für Ayurveda Einsteiger vermittelt, sowie Hinweise gegeben für eine typgerechte Ernährung und bessere Verdauung.

Es wird ein mehrgängiges Menü gekocht, welches alle Geschmacksrichtungen abdeckt. Dieses Menü wird unter Berücksichtigung des Hygienekonzepts in wohltuender Ruhe eingenommen, bevor gemeinsam aufgeräumt wird.

Alle Rezepte werden zum Nachkochen mitgegeben. Bitte Schürze, Kostprobenbehälter und Schreibutensilien mitbringen.

 

Ayurvedische Küche​

Ayurvedische Küche für die Vata Zeit

Später Herbst und früher Winter ist Vata Zeit. Jetzt ist besonders auf die angepasste Ernährung zu achten,
da hier das Vata Dosha schnell aus dem Gleichgewicht geraten kann.
Wir kochen in meinen Vata-Kursen gezielt Lebensmittel, die das Vata reduzieren bzw. nicht negativ beeinflussen.

weiter lesen »
Ayurvedische Küche​

Ayurvedische Küche für die Pitta Zeit

Sommer ist Pitta-Zeit. Nun sollten die heißen, scharfen und durchdringenden Eigenschaften des Pitta Doshas besonders gut ausgeglichen werden.
Hierfür bieten sich Lebensmittel an, die kühlend und dämpfend wirken.
Dieses forcieren wir in meinen Kochkursen zur Pitta-Zeit.

weiter lesen »
Ayurvedische Küche​

Ayurvedische Küche für die Kapha Zeit

Der späte Winter und der Frühling ist Kapha-Zeit. Nun dürfen Getränke und Speisen gewählt werden, die einheizen: z.B. gut gewürzte Speisen und alles was unsere Verdauung ankurbelt.
In meinen Kochkursen zur Kapha-Zeit wird pikant und entgiftend gekocht sowie wärmendes getrunken.

weiter lesen »